MariaDB 10.11.2 installieren – Debian 11 / Debian 10 – Tutorial

mariadb logo vert blue transparent 1

In diesem kurzen Tutorial wird erklärt wie man unter Debian 10 oder Debian 11 MariaDB 10.11.2 installieren kann.

Das funktioniert auch mit anderen MariaDB Versionen. Dafür müssen Sie einfach beim Ausführen des Bash Scripts die entsprechende Version angeben.

1. Update und Upgrade

sudo apt -y update
sudo apt -y install curl software-properties-common gnupg2
sudo apt -y upgrade

Optional kann ein full-upgrade durchgeführt werden.

sudo apt update && apt full-upgrade -y
MariaDB 10.11.2 installieren Debian 11 Debian 10 apt update apt y full upgrade

2. MariaDB gpg key importieren und Repository hinzufügen

Mit den folgenden zwei Befehlen wird der benötigte gpg key installiert.

curl -LsS -O https://downloads.mariadb.com/MariaDB/mariadb_repo_setup

Sie können auch eine andere Version angeben, dann wird danach die entsprechende Version installiert.

sudo bash mariadb_repo_setup --mariadb-server-version=10.11.2
MariaDB 10.11.2 installieren Debian 11 Debian 10 gpg key and add repository

3. Update

Update durchführen, um danach MariaDB installieren zu können.

sudo apt update
MariaDB 10.11.2 installieren Debian 11 Debian 10 apt update

4. MariaDB 10.11.2 installieren

Nun können Sie MariaDB 10.11.2 installieren.

sudo apt install mariadb-server mariadb-client -y

5. Überprüfen welche Version installiert ist (optional)

sudo apt list --installed | grep mariadb

Die Ausgabe sollte wie folgt aussehen.

MariaDB 10.11.2 installieren Debian 11 Debian 10 installed

Über ramhee 234 Artikel
Mein Name ist Ramon Heeb und das ist mein Technikmagazin. Ich liebe es Tutorials, Reviews und anderes zu schreiben und so anderen Menschen zu helfen. Ich bin seit einigen Jahren Technik-interessiert und habe technium.ch im Jahre 2019 gegründet.

Kommentar hinterlassen

Schreib einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*