Linux Lite 5.2 installieren – Tutorial

Linux Lite 5.2 installieren - installing

In diesem Tutorial wird erklärt wie man Linux Lite 5.2 installieren kann. Linux Lite ist eine sehr schnelles einfache, auf Ubuntu basierende Linux Distribution, welche für Windows Umsteiger geeignet ist. Falls Sie Linux Lite 5.2 in einer Proxmox VM installieren möchten, können Sie diesem Tutorial folgen. Falls Sie nicht sicher sind, welches Linux Sie installieren möchten, haben Sie hier eine Übersicht von 5 anfängerfreundlichen Linux Distributionen.

1. Linux Lite 5.2 ISO herunterladen

Laden Sie Linux Lite 5.2 hier herunter.

2. Bootable USB Stick erstellen

Um einen Bootable USB Stick zu erstellen, können Sie ein Programm wie balenaEtcher verwenden. Alternativ können Sie aber auch ein Multiboot Stick mit Ventoy erstellen.

3. Linux Lite 5.2 installieren

Starten Sie Ihren Computer von dem soeben erstellten USB Boot Stick.

Wählen Sie Start Linux Lite aus und drücken Sie Enter.

Linux Lite 5.2 installieren - boot

Klicken Sie auf Install Linux Lite.

Linux Lite 5.2 installieren - click install

Wählen Sie die Sprache aus.

Linux Lite 5.2 installieren - sprache

Stellen Sie die Tastaturbelegung ein.

Linux Lite 5.2 installieren - tastaturbelegung

Wählen Sie, ob noch Updates und andere Software installiert werden soll.

Linux Lite 5.2 installieren - aktualisierungen

Wählen Sie Festplatte löschen und Linux installieren aus, wenn Sie keine anderen Daten oder Betriebssystem auf der Festplatte gespeichert haben.

Linux Lite 5.2 installieren - installationsart

Bestätigen Sie die Änderungen.

Wählen Sie Ihre Zeitzone aus.

Linux Lite 5.2 installieren - zeitzone

Geben Sie nun Ihren Benutzernamen, Computernamen und ein starkes Passwort ein.

Linux Lite 5.2 installieren - benutzer

Nun dauert die Installation eine Weile. Danach können Sie Linux Lite 5.2 neu starten. Nun wissen Sie, wie man Linux Lite 5.2 installieren kann.

Linux Lite 5.2 installieren - reboot

Über ramhee 66 Artikel
Ramon Heeb ist der Gründer von Technium.ch

Kommentar hinterlassen

Schreib einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*