Ventoy – USB Multiboot Stick erstellen – Tutorial

Ventoy - USB Boot Stick erstellen (Multiboot fähig) - Boot Screen

In diesem Tutorial lernen Sie, wie man ganz einfach mit Ventoy einen USB Multiboot Stick erstellen kann.

1. Ventoy herunterladen

Laden Sie die neuste Version von Ventoy herunter.
Für Windows laden Sie ventoy-x.x.xx-windows.zip herunter.

2. Starten Sie Ventoy2Disk.exe

Starten Sie Ventoy2Disk.exe und stellen sie die Language, wenn nötig auf German.

Wählen Sie Ihren USB Stick aus und drücken Sie auf installieren.

Ventoy - USB Boot Stick erstellen (Multiboot fähig) - Start

3. Bestätigen Sie die Warnung

Ventoy - USB Boot Stick erstellen (Multiboot fähig) - alles löschen

4. Ventoy ist nun schon fertig installiert

Ventoy - USB Boot Stick erstellen (Multiboot fähig) - Installation complete

Nach der Bestätigung der Infobox wird schon die Installierte Ventoy Version angezeigt. Nun kann Ventoy2Disk geschlossen und der USB Multiboot Stick kann verwendet werden.

Ventoy - USB Boot Stick erstellen (Multiboot fähig) - Installed

5. Kopieren Sie beliebig viele ISO Images auf Ihr Ventoy USB Multiboot Stick

Falls Sie nach guten Linux Distributionen suchen finden Sie hier eine Liste der Top 5 Distributionen.

Ventoy - USB Boot Stick erstellen (Multiboot fähig) - ISO Images

Mögliche Probleme lösen

  1. Eine ISO wird nicht angezeigt.
    Überprüfen Sie, ob der Dateiname der ISO keine Leerzeichen oder andere spezielle Zeichen enthält.
  2. Eine Windows 7 ISO wird nicht angezeigt.
    Möglicherweise ist der USB 3 Treiber in der ISO defekt
  3. UEFI Boot funktioniert nicht
    Secure Boot funktioniert seit Ventoy-1.0.07, bitte nutzen Sie die neuste Version.

Mehr Informationen finden Sie im FAQ von ventoy.net.

Ventoy – USB Multiboot Stick erstellen – Unter Linux

In diesem englischen Video sehen Sie wie man Ventoy unter Linux installiert.

Über ramhee 142 Artikel
Ramon Heeb ist der Gründer von Technium.ch

Kommentar hinterlassen

Schreib einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*