HUAWEI FreeBuds Studio – Review

HUAWEI FreeBuds Studio 7

Die HUAWEI FreeBuds Studio verfügen über ANC, Transparenzmodus, 6 Mikrofone und L2HC High-Resolution Codec und bieten somit ein tolles Gesamtpaket für den Preis.

Verpackung und Zubehör der HUAWEI FreeBuds Studio

Die Verpackung der HUAWEI FreeBuds Studio ist relativ schlicht und modern und nicht zu gross um nicht zu viel Karton zu verschwenden.

  • HUAWEI FreeBuds Studio 1
  • HUAWEI FreeBuds Studio 2
  • HUAWEI FreeBuds Studio 3
  • HUAWEI FreeBuds Studio 4

Mitgeliefert werden Gebrauchsanweisung und ein 1 Meter langes 3A USB-A zu USB-C Kabel zum Laden der Kopfhörer, sowohl auch beliebigen anderen (HUAWEI) Produkten.

Design

Mir gefällt das schlichte Design. Fingerabdrücke sind auf der Matten Oberfläche kaum sichtbar was definitiv für das Design spricht. Die Kopfhörer sind in den Farben Graphite Black und Blush Gold verfügbar.

Sehr praktisch ist der ANC Button auf der linken Seite, mit dem zwischen ANC, Awareness und Off umgeschaltet werden kann. Auf der rechten Seite verfügen die FreeBuds Studio über einen PowerButton und einen Bluetooth Button fürs Koppeln.

  • HUAWEI FreeBuds Studio 5
  • HUAWEI FreeBuds Studio 6
  • HUAWEI FreeBuds Studio 9
  • HUAWEI FreeBuds Studio 8
  • HUAWEI FreeBuds Studio 10

Audioqualität

Verwendet wird ein 4-Lagen-40-mm-Polymer-Membran. Mit einem Audio-Chip auf Hi-Fi-Niveau und professionellen akustischen Komponenten bietet der HUAWEI FreeBuds Studio einen ultrabreiten Frequenzbereich von 4 Hz bis 48 kHz.

Ich habe die HUAWEI FreeBuds Studio auch mit dem mehrfach Preisgekrönten Beyerdynamic DT990 Manufaktur (250Ohm) Studiokopfhörer verglichen, welche ich mit einem Schiit Bifrost / Asgard Stack betreibe und musste erstaunlicherweise Feststellen, dass die FreeBuds Studio gut mithalten konnten. Dies ist ein unfairer Vergleich, da der DT990 zusammen mit dem Schiit Stack um die 1000Fr. kostet, und somit ca. das Vierfache kostet. Hierbei ist mir aufgefallen, dass bei den FreeBuds Studio die Mitten ein bisschen weniger betont sind und der Bass bei Rap ein wenig Dröhnt. Bei klassischer Musik ist der Bass der HUAWEI FreeBuds Studio jedoch recht gut ausgewogen.

Zum Vergleich habe ich unter anderem George Gershwin – Rhapsody in Blue gehört.

ANC

Das intelligente Multi-Scene-Erfassungssystem, das aus dem IMU-Sensor und dem Mikrofonsystem besteht, führt 200-mal pro Sekunde eine Umgebungserkennung durch. So kann es den Cancellation-Modus in verschiedenen Umgebungen automatisch anpassen, um einen geeigneteren und komfortableren Active-Cancellation-Effekt zu erzielen.

Die HUAWEI FreeBuds Studio verfügen auch über dynamisches ANC, welches sich je nach Umgebung anpasst. Natürlich kann das dynamische ANC auch deaktiviert werden und manuell den ANC Modus ausgewählt werden. Es gibt 3 verschiedene ANC Stufen. Cozy, General und Ultra. Im Ultra Modus hört man, wenn man keine Musik hört ein leises Rauschen. Die Geräuschunterdrückung der FreeBuds Studio ist definitiv besser als die, von einigen In-Ear Kopfhörern die bisher getestet wurden, aber dennoch meiner Meinung nach nicht perfekt. Bis jetzt habe ich leider noch keine Kopfhörer mit perfektem ANC gefunden. Was ANC angeht, sind die Sony WH-1000XM5 bisher das beste, was mir unter die Finger gekommen ist.

Anrufe mit ANC

Die HUAWEI FreeBuds Studio haben 6 Mikrofone verbaut. Die vier nach aussen gerichteten Mikrofone nutzen die Beamforming-Technik, um menschliche Stimmen aus den Hintergrundgeräuschen effizient herauszufiltern. Die beiden nach innen gerichteten Mikrofone nehmen die Stimme im Ohr auf und vermeiden starke Störungen durch Wind. Sechs Mikrofone arbeiten als ein intelligentes System, um kristallklare Sprachqualität zu gewährleisten.

Mic Test

Dual Connect

Die HUAWEI FreeBuds Studio bieten eine nahtlose Verbindung mit zwei Geräten für eine automatische
Gesprächsumschaltung. Die duale Verbindungsfunktion funktioniert mit allen HUAWEI-Geräten,
einschliesslich Smartphone, Tablet, PC und Watch, sowie mit anderen Android-, iOS- und Windows-Systemen.

Ich habe dies ebenfalls mit Ubuntu 22.04 (Linux) getestet und dies hat bei mir auch funktioniert.

Akkulaufzeit und Ladezeiten

Was HUAWEI über die Akkulaufzeit der FreeBuds Studio sagt:

Bei ausgeschalteter ANC kannst du mit einer einzigen Akkuladung bis zu 24 Stunden lang Musik hören. Mit aktivierter ANC immerhin bis zu 20 Stunden. So kannst du deine Lieblingsmusik auch auf einer langen Reise genießen. Keine Power? Nach nur 10 Minuten Schnellladung kannst du bei deaktivierter ANC wieder acht Stunden lang Musik hören.

In meinem Test haben die HUAWEI FreeBuds Studio ohne ANC ca. 18 Stunden und mit ANC etwa 14 Stunden durchgehalten. Leider nicht so lange wie laut Spezifikationen aber dennoch genug lang für den täglichen Gebrauch. Features wie Dual-Connect und der L2HC Audiocodec brauchen mehr Akku und senken die Akkulaufzeit zusätzlich. ANC im Ultra Modus benötigt auch einiges mehr an Akku.

Absolut genial ist, dass die Kopfhörer in meinem Test nicht wie laut HUAWEI in 60 Minuten vollständig aufgeladen waren, sondern schon in 50 min. Leider können die tollen Over-Ear Kopfhörer während dem laden nicht verwendet werden.

Funktionen der HUAWEI AI Life App

Auf die HUAWEI AI Life App möchte ich dieses Mal nicht konkret eingehen. Bei dem Review über die FreeBuds Pro 2 finden Sie mehr Infos über die App.

Vor- und Nachteile

Vorteile:
  • Exzellente Tonqualität
  • ANC
  • Transparenz Modus
  • Trageerkennung
  • Fast Charging (in nur 50 Minuten vollständig geladen)
  • Akkulaufzeit knapp 18h
Nachteile:
  • Nicht faltbar
  • L2HC Audiocodec bisher nur mit HUAWEI kompatibel

Fazit

Sind die HUAWEI FreeBuds Studio empfehlenswerte Over-Ears?

Für knapp 300 Fr. kann ich die HUAWEI FreeBuds Studio definitiv empfehlen. Die Soundqualität ist sehr gut ausgewogen und die Bässe sind schön satt, fast schon zu stark. Das ANC war durchaus gut aber ich persönlich war von ANC noch nie wirklich begeistert. Der Transparenzmodus ist ein ausgesprochen sinnvoller Modus, welcher meiner Meinung nach alle Over-Ear Kopfhörer haben sollten. Mein Highlight ist das Dual-Connect Feature, welches ich täglich verwende. Die HUAWEI FreeBuds Studio sind definitiv zu wenig hyped, in Anbetracht dessen was sie zu bieten haben. Ebenfalls empfehlen kann ich die teureren Sony WH-1000XM5.

Über ramhee 228 Artikel
Mein Name ist Ramon Heeb und das ist mein Technikmagazin. Ich liebe es Tutorials, Reviews und anderes zu schreiben und so anderen Menschen zu helfen. Ich bin seit einigen Jahren Technik-interessiert und habe technium.ch im Jahre 2019 gegründet.

Kommentar hinterlassen

Schreib einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*