WSL2 installieren – Tutorial

WSL2 installieren - Enable WSL

In diesem Tutorial wird gezeigt wie man WSL2 installieren kann. Mit dem Windows-Subsystem für Linux können Entwickler eine GNU-/Linux-Umgebung (einschließlich der meisten Befehlszeilentools, Hilfsprogramme und Anwendungen) direkt unter Windows unverändert ausführen, ohne den Mehraufwand eines traditionellen virtuellen Computers oder eines Dual-Boot-Setups betreiben zu müssen.

1. WSL installieren

Als erstens starten Sie das Windows Terminal als Administrator.

WSL2 installieren - PowerShell

Alternativ dazu können Sie PowerShell als Admin ausführen und die folgenden Befehle dort eingeben.

WSL2 installieren - Windows Terminal

Mit folgendem Befehl installieren Sie WSL.

Enable-WindowsOptionalFeature -Online -FeatureName Microsoft-Windows-Subsystem-Linux

Danach ist ein Neustart nötig.

WSL2 installieren - enable WSL

2. VirtualMachinePlatform aktivieren

Installieren Sie nun die VirtualMachinePlatform welche für WSL2 benötigt wird.

dism.exe /online /enable-feature /featurename:Microsoft-Windows-Subsystem-Linux /all

Danach ist ebenfalls ein Neustart nötig.

WSL2 installieren - Enable VM

3. WSL2 installieren

Nun WSL2 als Standardversion setzen.

wsl --set-default-version 2
WSL2 installieren - Enable WSL2

Über ramhee 142 Artikel
Ramon Heeb ist der Gründer von Technium.ch

Kommentar hinterlassen

Schreib einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*