WSL2 installieren – Tutorial

WSL2 installieren - Enable WSL

In diesem Tutorial wird gezeigt wie man WSL2 installieren kann. Mit dem Windows-Subsystem für Linux können Entwickler eine GNU-/Linux-Umgebung (einschließlich der meisten Befehlszeilentools, Hilfsprogramme und Anwendungen) direkt unter Windows unverändert ausführen, ohne den Mehraufwand eines traditionellen virtuellen Computers oder eines Dual-Boot-Setups betreiben zu müssen.

1. WSL installieren

Als erstens starten Sie das Windows Terminal als Administrator.

WSL2 installieren - PowerShell

Alternativ dazu können Sie PowerShell als Admin ausführen und die folgenden Befehle dort eingeben.

WSL2 installieren - Windows Terminal

Mit folgendem Befehl installieren Sie WSL.

Enable-WindowsOptionalFeature -Online -FeatureName Microsoft-Windows-Subsystem-Linux

Danach ist ein Neustart nötig.

WSL2 installieren - enable WSL

2. VirtualMachinePlatform aktivieren

Installieren Sie nun die VirtualMachinePlatform welche für WSL2 benötigt wird.

dism.exe /online /enable-feature /featurename:Microsoft-Windows-Subsystem-Linux /all

Danach ist ebenfalls ein Neustart nötig.

WSL2 installieren - Enable VM

3. WSL2 installieren

Nun WSL2 als Standardversion setzen.

wsl --set-default-version 2
WSL2 installieren - Enable WSL2

Über ramhee 188 Artikel
Mein Name ist Ramon Heeb und das ist mein Technikmagazin. Ich liebe es Tutorials, Reviews und anderes zu schreiben und so anderen Menschen zu helfen. Ich bin seit einigen Jahren Technik-interessiert und habe technium.ch im Jahre 2019 gegründet.

Kommentar hinterlassen

Schreib einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*