Real-Time Microphone Noise Suppression / Cancelling – NoiseTorch installieren – Tutorial

Real-Time Microphone Noise Suppression Cancelling - NoiseTorch installieren - NoiseTorch

NoiseTorch ist eine einfach zu verwendende Open Source-Anwendung für Linux. Es wird ein virtuelles Mikrofon erstellt, das Rauschen in jeder Anwendung unterdrückt. Verwenden Sie eine beliebige VOIP-Anwendung und wählen Sie einfach das virtuelle NoiseTorch Mikrofon als Eingabe aus, um den Klang Ihrer mechanischen Tastatur, Computerlüfter, Züge usw. zu unterdrücken. Wie Sie NoiseTorch installieren erfahren Sie hier. Falls Sie Windows verwenden ist Voicemeeter zu empfehlen.

NoiseTorch installieren

Um NoiseTorch zu installieren, muss als erstens muss das neuste Release herunterladen werden.

In den Downloads ordner navigieren.

cd Downloads

Das heruntergeladene tar File entpacken.

tar -C $HOME -xzf NoiseTorch_x64.tgz

Nach Programmen Scannen, dass NoiseTorch auch angezeigt wird.

Für gnome können Sie den folgenden Befehl verwenden.

gtk-update-icon-cache

Berechtigungen erteilen.

sudo setcap 'CAP_SYS_RESOURCE=+ep' ~/.local/bin/noisetorch
Real-Time Microphone Noise Suppression Cancelling - NoiseTorch installieren - installieren

Nun kann NoiseTorch gestartet werden. Klicken Sie auf Load NoiseTorch um NoiseTorch zu aktivieren.

Dann wird wie auf dem Bild rechts oben angezeigt das NoiseTorch aktiv ist.

Real-Time Microphone Noise Suppression Cancelling - NoiseTorch installieren - NoiseTorch akiv

Nun können Sie das NoiseTorch Mikrofon bei den benötigten Programmen als Input Gerät setzen.

Real-Time Microphone Noise Suppression Cancelling - NoiseTorch installieren - Discord

Über ramhee 139 Artikel
Ramon Heeb ist der Gründer von Technium.ch

Kommentar hinterlassen

Schreib einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*