Debian T-Pot installieren – Tutorial

Debian T-Pot installieren - Tutorial

T-Pot ist ein all in one honeypot, welcher diverse Programme beinhaltet. In diesem Tutorial lernen Sie, wie man unter Debian T-Pot installieren kann. Für das Tutorial wird eine Debian 10 Proxmox VM verwendet.

Für den T-Pot Honeypot empfiehlt sich eine VM / Host mit 8GB RAM und 128GB SSD Speicher.

1. Debian VM erstellen

Sie können eine Debian VM in Proxmox erstellen aber natürlich auch direkt auf einer eigenen Hardware installieren.

2. Updates und Abhängigkeiten installieren

apt update
apt install git dialog grc net-tools -y

3. T-Pot herunterladen und installieren

git clone https://github.com/telekom-security/tpotce
cd tpotce/iso/installer/
./install.sh --type=user
Debian T-Pot installieren - Tutorial - installing

Wählen Sie die Edition aus welche Sie benötigen

Debian T-Pot installieren - Tutorial - edition

Die Installation dauert einige Minuten.

Am Ende der Installation startet sich der Server automatisch neu.

Debian T-Pot installieren - Tutorial - installed

4. Bei der WebUI anmelden

Nun wissen Sie wie man Debian T-Pot installieren kann. Sie können sich nun über die WebUI auf die Adminoberfläche zugreifen

5. Update durchführen (Optional)

cd /opt/tpot/
./update.sh -y
reboot -h now

Über ramhee 143 Artikel
Ramon Heeb ist der Gründer von Technium.ch

Kommentar hinterlassen

Schreib einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*