WordPress LXC Container installieren – Tutorial

WordPress LXC Container installieren Tutorial

In diesem Tutorial erkläre ich Ihnen wie Sie einen WordPress LXC Container installieren können.

Dafür erstellen Sie zuerst einen Debian 11 LXC Container. Ich empfehle 4 Kerne, 2GB Ram und 4GB Rom, minimal sollte der LXC Container 1 Kern, 512MB Ram und 2GB Rom haben.

1. Updates und Abhängigkeiten installieren

apt update
apt upgrade -y
apt install apt-transport-https lsb-release ca-certificates wget gnupg2 -y

2. PHP 8.0 installieren

Mit folgenden zwei Befehlen wird das PHP 8.0 Repository hinzugefügt

Sury Repo und GPT Key hinzufügen.

wget -O /etc/apt/trusted.gpg.d/php.gpg https://packages.sury.org/php/apt.gpg
sh -c 'echo "deb https://packages.sury.org/php/ $(lsb_release -sc) main" > /etc/apt/sources.list.d/php.list'

Update durchführen.

apt update

Nun installieren Sie PHP 8.0 und die benötigten Abhängigkeiten mit folgendem Befehl.

apt install php8.0 php8.0-mysql php8.0-curl php8.0-gd php8.0-mbstring php8.0-xml php8.0-xmlrpc -y

3. MariaDB installieren

Mit folgendem Befehl wird MariaDB installiert.

apt-get install mariadb-server -y

4. Apache2 installieren

Sie können alternativ auch nginx installieren.

apt install apache2 -y

5. MySQL Benutzer und Datenbank für WordPress erstellen

Mit folgendem Befehl werden einige SQL Sicherheitschecks durchgeführt welche MySQL sicherer machen.

mysql_secure_installation

Auf dem Ersten Screenshot antworten Sie bei der zweiten Abfrage mit y und setzen ein sicheres root Passwort.

WordPress LXC Container installieren Tutorial 1 mysql secure installation

WordPress LXC Container installieren Tutorial 2 mysql secure installation

Nun generieren Sie mit folgendem Befehl ein 63 stelliges Passwort ohne Sonderzeichen.

password=$(cat /dev/urandom | tr -dc 'a-zA-Z0-9' | fold -w 63 | head -n 1)

Der Befehl erstellt eine Datenbank mit dem namen wp.

mysql -u root -e "CREATE DATABASE wp;"

Ein lokaler Benutzer wpuser mit dem Passwort, welches oben definiert wurde, wird erstellt.

mysql -u root -e "CREATE USER 'wpuser'@'localhost' IDENTIFIED BY '$password';"

Nun erlauben sie dem Benutzer wpuser den Zugriff auf die Datenbank wp.

mysql -u root -e "GRANT ALL PRIVILEGES ON wp.* TO 'wpuser'@'localhost';"
WordPress LXC Containe installieren Tutorial 3 mysql
WordPress LXC Container installieren – DB

6. WordPress installieren

WordPress herunterladen, entpacken und in den richtigen Ordner schieben.

wget https://wordpress.org/latest.tar.gz
tar -xzvf latest.tar.gz
mv wordpress/* /var/www/html/
WordPress LXC Container installieren Tutorial 4 download wordpress
WordPress LXC Container installieren Tutorial

Nun werden die Berechtigungen gesetzt.

chown -R www-data:www-data /var/www/html/

WordPress Konfigurationsdatei erstellen.

cp /var/www/html/wp-config-sample.php /var/www/html/wp-config.php

Datenbankinformationen anpassen. Dafür müssen sie die folgenden Befehle nicht anpassen, sofern Sie oben den Benutzernamen und die Datenbank nicht angepasst haben.

sed -i "s/database_name_here/wp/g" /var/www/html/wp-config.php
sed -i "s/username_here/wpuser/g" /var/www/html/wp-config.php
sed -i "s/password_here/$password/g" /var/www/html/wp-config.php

7. WordPress LXC Container installieren – Konfiguration in der WebUI

Nun können Sie die Konfiguration in der WebUI vornehmen.

Geben Sie dafür folgendes im Browser ein und passen Sie die IP an. Folgen Sie dem WordPress installier auf der Weboberfläche.

http://x.x.x.x/wp-admin/install.php

Über ramhee 245 Artikel
Mein Name ist Ramon Heeb und das ist mein Technikmagazin. Ich liebe es Tutorials, Reviews und anderes zu schreiben und so anderen Menschen zu helfen. Ich bin seit einigen Jahren Technik-interessiert und habe technium.ch im Jahre 2019 gegründet.

Kommentar hinterlassen

Schreib einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*