Remote Hyper-V Management aktivieren – Tutorial

Remote Hyper-V Management aktivieren

In diesem Tutorial wird erklärt wie man Remote Hyper-V Management aktivieren kann. Falls Sie Hyper-V installieren möchten können Sie diesem Tutorial folgen.

1. Auf dem Server Remote Hyper-V Management aktivieren

Um Remote Management zu aktivieren müssen Sie auf dem Server Powershell als Administrator starten und folgende Befehle ausführen.

Aktivieren Sie Remotemanagement.

Enable-PSRemoting
Enable-WSManCredSSP -Role server

2. Client konfigurieren

Starten Sie Powershell als Administrator und geben Sie die folgenden Befehle ein.

Enable-PSRemoting

Ersetzen sie servername mit Ihrem Servernamen.

Set-Item WSMan:\localhost\Client\TrustedHosts -Value servername

Ersetzen sie auch hier servername mit Ihrem Servernamen.

Enable-WSManCredSSP -Role client -DelegateComputer servername

Aktivieren Sie alle Hyper-V Features.

Enable-WindowsOptionalFeature -Online -FeatureName:Microsoft-Hyper-V -All

Ersetzen sie auch hier servername und Benutzer mit Ihrem Servernamen und Benutzernamen (Benutzername des Servers).

.\cmdkey /add:servername /user:benutzer /pass

Nun können Sie den Server wie auf dem Bild zu sehen hinzufügen. Machen Sie dafür einen Rechtsklick auf Hyper-V-Manager und klicken Sie auf Verbindung mit dem Server herstellen.

Remote Hyper-V Management aktivieren - verbindung herstellen

Über ramhee 66 Artikel
Ramon Heeb ist der Gründer von Technium.ch

Kommentar hinterlassen

Schreib einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*