Pixel 4: Google zeigt sein neues Topmodell

Pixel 4
Pixel 4 leaked (Bild von Google)

Die Google Pixel Serie ist sehr anfällig auf Leaks und wie auch letztes Jahr das Pixel 3 und Pixel 3 XL geleakt wurde, gibt es dieses Jahr auch schon Bilder vom Pixel 4.

Da das Pixel 4 schon im Internet gesichtet wurde, hatte sich Google dazu entschieden ein weiteres Bild auf Twitter zu veröffentlichen. Erste Bilder des neuen Pixels wurden auf 9to5google gefunden.

Pixel 4 wurde fotografiert

Hier haben wir das erste Bild des Google Pixel 4. Dies ist dem Pixel 4 XL optisch sehr ähnlich. Es ist interessant, das viele Smartphone Flaggschiffe draussen gesichtet worden sind. Das Galaxy S10+ wurde in einem Bus gesehen, das Pixel 3 XL in einem Aufzug.

Der Anonyme Fotograf des Pixel 4 hat sogar gesagt, dass das neue Pixel wie das Pixel 3 XL zwei Kameras hat. In naher Zukunft können wir wohl weitere Bilder des Google Pixel erwarten.

Google postet selber ein Bild des Google Pixel 4

Google scheint offensichtlich nicht begeistert davon zu sein, dass das Google Pixel 4 gesichtet wurde. Deshalb hat Google wohl selber ein Bild veröffentlicht.

Das Bild wurde von dem @madebygoogle Account auf twitter gepostet. Hier ist deutlich eine Dual-Kamera zu sehen, welche nebeneinander in einer quadratischen Erhöhung eingebaut sind.

Das iPhone 11 hat wie das Pixel 4 auch eine ähnliche quadratische Kamera Erhöhung. Möglicherweise hat Google dieses Bild aber auch nur veröffentlicht, um den Vorwurf vorzubeugen, von Apple abgeschaut zu haben.

Offensichtlich hat sich Google dazu entschieden das neue Pixel Smartphone in einem Farbton und nicht wie bei den Vorgängern zweifarbig herzustellen.

Pixel 4 Spezifikationen und Release Date

Im Oktober 2019 können wir ein offizielles Release des Pixel 4 und Pixel 4 XL erwarten.

Gerüchten zufolge, soll das Pixel 4 einen Snapdragon 885, 6 GB RAM verbaut haben. Auf eine Notch wird verzichtet werden und stattdessen die Frontkamera in den Bildschirm verbaut. Das Pixel soll angeblich mit bis zu 256 GB Speicher ausgestattet sein und Dual SIM haben.

Pixel 4 Display mit Kamera

Das Pixel 4 hatt einen wesentlich kleineren Rand um den Bildschirm herum. Das „Screen to Body ratio“ wurde somit stark verbessert.

Das neue Pixel hat die Lautsprecher wohl nicht mehr unter dem Display nach vorne, sondern neben der USB-C Buchse auf der Unterseite.

Aufgrund dessen das auf dem offiziellen Bild von Google kein Finger Print-Reader auf der Rückseite zu sehen ist, kann davon ausgegangen werden, dass das Pixel 4 einen In-Screen Fingersprint Reader verbaut haben wird.

Kommentar hinterlassen

Schreib einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*